Veranstaltungen / September 2018
Di. 11. Sep. 2018
18:00

Eröffnung der Ausstellung:
Die „Wiener Küche“– Esskultur im Wandel der Zeit

Ingrid Haslinger, Historikerin und Sammlerin, spricht über ihre Sammlung und präsentiert die Exponate. Berndt Querfeld, Chef vom „Café Landtmann“ und  von vielen weiteren bekannten Kaffeehäusern, eröffnet die Ausstellung.  

Musikalischer Rahmen: Isabella Krapf, chromatische Mundharmonika, und Károly Berki, Gitarre 

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

 

Di. 18. Sep. 2018
17:00

10 Jahre Insolvenz v. Lehmann Brothers – Lehren aus der Wirtschaftskrise

Doris Ritzberger-Grünwald, Chefökonomin OeNB,  Ernst Tüchler, Referent Volkswirtschaft ÖGB, und Gottfried Haber, Professor an der Donau-Universität Krems, diskutieren über notwenige Reformen um künftige Krisen zu vermeiden.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 18. Sep. 2018
19:00

Bitcoin & Co – Chance oder Risiko?

Beat Weber, Bitcoin-Experte der OeNB, Oliver Stauber, Wirtschaftsanwalt, und Julia Lemonia Raptis, FMA, diskutieren, ob Kryptowährungen eine Chance für die Demokratisierung des Geldwesens oder ein Risiko für den Zusammenbruch des bestehenden Systems sind.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 25. Sep. 2018

Das Bier zur Wiener Küche

Geführte Bierverkostung von Experten des KGBier.

Welcher Bierstil passt zur Wiener Küche? Beschränkte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich:

gerhard.halusa@oegwm.ac.at
Verkostungsbeitrag 10 Euro

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / Oktober 2018
Mo. 01. Okt. 2018
10:00

Tag des Kaffees

Freier Eintritt und Führungen mit den Kuratoren Karl Schilling und Edmund Mayr von 10 bis 17 Uhr im

Kaffee-Erlebnismuseum.



Sa. 06. Okt. 2018
18:00

Lange Nacht der Museen

„Experimental-Show“ um 20 und 22 Uhr; Kinderprogramm im „COCO lab“; Führungen im Kaffee-Erlebnismuseum und in allen anderen Ausstellungen. 
Tickets: € 15,–/€ 12,–

Di. 16. Okt. 2018
19:00

Für wen war die Wiener Küche?

Roman Sandgruber, em. Universitätsprofessor und Leiter des Instituts für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Johannes Kepler Universität Linz, spricht über quantitative und schichtspezifische Fragen zur Esskultur in Wien.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mi. 17. Okt. 2018
17:00

Wirtschaft in Wien

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, spricht über die notwendigen Rahmenbedingungen  für erfolgreiches Wirtschaften und einen wettbewerbsfähigen Standort. Es sind Wiens Unternehmerinnen  und Unternehmer, die Arbeitsplätze, Wachstum und Wohlstand schaffen.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mi. 17. Okt. 2018
19:00

Wiener Traditionsbetriebe –
Jahrhundertalte Tradition
od. kauziger Anachronismus?

Freya Martin, Autorin und Kulturwissenschaftlerin, spricht mit Vertretern der einstigen „k.u.k. Hoflieferanten“. Wie sehr können diese Traditionsunternehmen im 21. Jahrhundert noch wirtschaftlich reüssieren?

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / November 2018
Di. 06. Nov. 2018
19:00

Tagebuchtag 2018

Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik erzählen aus ihrem Leben: Emil Brix, Botschafter, Andreas Staribacher, Wirtschaftsprüfer und Finanzminister a.D., Sabine Haag, Generaldirektorin Kunsthistorisches Museum Wien Moderation: Patrick Horvath, WIWIPOL

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mo. 12. Nov. 2018
17:00

Schule in Wien

Heinrich Himmer, Stadtschulratspräsident für Wien, beschreibt die Wiener Schullandschaft. Wie weit sind die Wiener Schulen für die Zukunft – Stichwort Digitalisierung – gerüstet? Welche Herausforderungen sind bei der Erzieher/innen- und Lehrer/innen-Ausbildung zu meistern? 

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mo. 12. Nov. 2018
19:00

Die AUVA – Qualität und Sicherheit durch intergrierte Unfallversorgung

Anton Ofner, Obmann der Allgemeinen Unfall Versicherungsanstalt, spricht über deren Bedeutung für fünf Millionen Versicherte.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 20. Nov. 2018
19:00

Wiener Tafelkultur und
Tischsitten im Dreivierteltakt

Annette Ahrens, Kunsthistorikerin, macht mit reichhaltigem Bildmaterial und Objekten der Wiener Tafelkultur die kulturhistorische Bedeutung der Wiener Küche begreifbar.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mi. 21. Nov. 2018
19:00

Solidarökonomie – Eine Alternative oder
Ergänzung zum heutigen Wirtschaften?

Christian Tuma, Lehrbeautragter der FH St. Pölten und Linz, präsentiert seine Forschungsergebnisse.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

 

Di. 27. Nov. 2018
19:00

Militärhistoreise Reise 2017 nach
MAZEDONIEN und ALBANIEN

Heinz Gerger, Oberst und Vizepräs. der Offiziergesell- schaft NÖ, präsentiert die „Militärhistorische Reise 2017“.


Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / Dezember 2018
Mo. 03. Dez. 2018
19:00

20 Jahre NISHTHA Rural Health Education and Environment Centre

Barbara Nath-Wiser, Gründerin von NISHTHA, spricht über Erfolge und Hürden ihrer gemeinnützigen Arbeit mit der armen Landbevölkerung Nordindiens.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 04. Dez. 2018
17:00

Revolution und Demokratie in Österreich 1789 – 1848 – 1918

Wolfgang Häusler, em. Univ.-Prof., spricht anhand seines Buchs „Ideen können nicht erschossen werden“ (Molden 2017) zu aktuellen Fragen der historischen und politischen Erinnerungskultur im Gedenkjahr 2018.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 04. Dez. 2018
19:00

Virtual Reality und digitale
Wissensvermittlung der Zukunft

Konrad Gill, Obmann vom VRlab.at – Verein zur Förderung von Virtual Reality und Edutainment, gibt Einblicke in die Zukunft der Bildung. Virtual Reality Stationen mit Education Software stehen zum Testen zur Verfügung. 

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 11. Dez. 2018
19:00

Über gute Tischmanieren –
vom Würstelstand zur Haute Cuisine

Thomas Schäfer-Elmayer, Leiter der Tanzschule Elmayer in Wien und Verfasser zahlreicher Benimmbücher, spricht launig über Tischsitten, wozu sie gut sind und wann ihre natürliche Beherrschung besonders wichtig ist und über das Drumherum einer gepflegten Einladung zum Dinner.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / Januar 2019
Mo. 28. Jän. 2019
17:00

Gesundheits- und Sozialpolitik in Österreich

Beate Hartinger-Klein, Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz: Mut zur Veränderung – die gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen und die zukünftigen Lösungsansätze.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mo. 28. Jän. 2019
19:00

Die Tasse Kaffee am Morgen –
ein (un-)gesunder Muntermacher?

Veronika Somoza, Vorständin des Instituts für Physiologische Chemie, erklärt die genauen Vorgänge in unserem Körper nachdem wir eine Tasse des beliebten „Muntermachers“ zu uns genommen haben.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Di. 29. Jän. 2019
19:00

Küche und Tafel im Barock

Gerhard Ammerer, Leiter des Zentrums für Gastrosophie,  Fachbereich Geschichte der Universität Salzburg, spricht über die Usancen der barocken Festtagskultur.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!