Veranstaltungen / September 2018
Di. 11. Sep. 2018
18:00

Eröffnung der Ausstellung:
Die „Wiener Küche“– Esskultur im Wandel der Zeit

Ingrid Haslinger, Historikerin und Sammlerin, spricht über ihre Sammlung und präsentiert die Exponate. Berndt Querfeld, Chef vom „Café Landtmann“ und  von vielen weiteren bekannten Kaffeehäusern, eröffnet die Ausstellung.  

Musikalischer Rahmen: Isabella Krapf, chromatische Mundharmonika, und Károly Berki, Gitarre 

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

 

Veranstaltungen / Oktober 2018
Di. 16. Okt. 2018
19:00

Für wen war die Wiener Küche?

Roman Sandgruber, em. Universitätsprofessor und Leiter des Instituts für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Johannes Kepler Universität Linz, spricht über quantitative und schichtspezifische Fragen zur Esskultur in Wien.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / November 2018
Di. 20. Nov. 2018
19:00

Wiener Tafelkultur und
Tischsitten im Dreivierteltakt

Annette Ahrens, Kunsthistorikerin, macht mit reichhaltigem Bildmaterial und Objekten der Wiener Tafelkultur die kulturhistorische Bedeutung der Wiener Küche begreifbar.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / Dezember 2018
Di. 11. Dez. 2018
19:00

Über gute Tischmanieren –
vom Würstelstand zur Haute Cuisine

Thomas Schäfer-Elmayer, Leiter der Tanzschule Elmayer in Wien und Verfasser zahlreicher Benimmbücher, spricht launig über Tischsitten, wozu sie gut sind und wann ihre natürliche Beherrschung besonders wichtig ist und über das Drumherum einer gepflegten Einladung zum Dinner.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Veranstaltungen / Januar 2019
Di. 29. Jän. 2019
19:00

Küche und Tafel im Barock

Gerhard Ammerer, Leiter des Zentrums für Gastrosophie,  Fachbereich Geschichte der Universität Salzburg, spricht über die Usancen der barocken Festtagskultur.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!